Was sind die Vorteile von Massivholzmöbeln? Warum ist es so teuer?

1. Einer der Vorteile von Massivholzmöbeln ist, dass Massivholzmöbel ihren eigenen einzigartigen Stil und ihre eigene Persönlichkeit haben. Der Rohstoff von Massivholzmöbeln stammt aus Naturholz, das die Essenz der Natur integriert. Es verbindet die langjährige chinesische Traditionskultur mit moderner Mode und integriert sie in das Möbeldesign. , Möbel neu konnotieren, Möbeldesign humaner, praktischer und moderner gestalten, eine neue Mode für Massivholzmöbel schaffen und einen neuen Möbeltrend anführen.
  
2. Natürlich und umweltfreundlich. Dies ist das größte Merkmal von Massivholzmöbeln. Bei der Verarbeitung von Massivholzmöbeln ist der Leimverbrauch im Vergleich zu diesen Holzmöbeln recht gering. Die verwendete Leimmenge beeinflusst den Umweltschutz von Möbeln. Und Massivholzmöbel bestehen aus Naturholz, was umweltfreundlicher ist
  
3. Lange Lebensdauer, im Allgemeinen etwa 5-mal so lange wie bei anderen Plattenmöbeln, und kann etwa 15 bis 20 Jahre verwendet werden. Massivholzmöbel sind teuer, weil Holzressourcen weniger verbraucht werden, daher haben gute Möbel einen Sammelwert.

 

Stärke und Haltbarkeit:Holz ist natürlich ein langlebiges und robustes Material und die perfekte Wahl für alle, die Langlebigkeit ihrer Möbel suchen. Ob Sie sich für Hartholz (zum Beispiel australische Eiche, Blackwood oder Jarrah) oder Weichholz (Reifenkiefer, Sellerie-Kiefer oder Pinus radiata) entscheiden, ein gut verarbeiteter Holzstuhl oder Schreibtisch hat eine angeborene Stabilität und Zuverlässigkeit dass Holzmöbel ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten – und sollten Sie einmal ein Stück verkaufen wollen, können solide und gepflegte Möbel über Jahre hinweg ihren Wert behalten. Wachsen, Polieren und Ölen muss nur gelegentlich durchgeführt werden und ist ein anspruchsloser Vorgang.

Nachhaltigkeit:Holz aus verantwortungsvoller Beschaffung und Zertifizierung stellt eine hervorragende Option für Nachhaltigkeit dar und ist somit eine ökologisch sinnvolle Art, ein Zuhause einzurichten nur nachwachsender Baustoff in der Umgebung— Bäume, die wegen ihres Holzes geerntet werden, können durch neues Wachstum aufgefüllt werden. Zudem ist der CO2-Fußabdruck, der bei der Herstellung und Verarbeitung von Holzprodukten entsteht, deutlich geringer als bei anderen Baustoffen. Und da bis zu 50 Prozent des Trockengewichts von Holz aus Kohlenstoff bestehen, haben sie auch die Fähigkeit, Kohlenstoff zu speichern entscheidend im Kampf gegen den Klimawandel.Eine andere Art und Weise, wie Holz eine nachhaltige Option ist, besteht darin, dass es Ihnen die Möglichkeit gibt, von spezialisierten Handwerkern in Ihrer Gemeinde „lokal zu kaufen“. Damit haben Sie die Chance, nicht nur die heimische Holzindustrie, sondern auch die lokale Wirtschaft zu unterstützen.

Vielseitigkeit:Im Gegensatz zu vielen anderen Materialien sieht Holz in so ziemlich jeder Umgebung gut aus. Holzmöbel können zu jedem Design-Schema gehören, sei es modern oder rustikal, und verschiedene Arten fügen sich in einem Raum oder Haus geschmackvoll zusammen. Für einen großen Esstisch eignet sich geflecktes Kaugummi oder rotes Kaugummi, für eine Kommode Kiefer: So oder so bringen diese Holztöne eine nahtlose Anmut in jedes Zuhause. Und natürlich erstreckt sich seine Vielseitigkeit auch auf den Außenbereich. Mit Ölen behandelt, um Witterungseinflüssen zu widerstehen, können Möbel aus Hölzern – wie Jarrah und behandelte Kiefer – im Garten oder auf einer Veranda wunderbar aussehen.

 

Warum ist es so teuer?

Es gibt im Wesentlichen drei Arten von „Holz“, die in Möbeln verwendet werden: Massivholz, Spanplatten oder MDF und Sperrholz. Innerhalb dieser Kategorien gibt es hochwertige und minderwertige Ausführungen, die sich letztendlich auf die langfristige Haltbarkeit der Möbel auswirken und Der Preis. Auch der Aufwand, den wir in den Herstellungsprozess stecken, ist entscheidend. Das zeitlose Aussehen zeichnet es unter anderem aus.


Postzeit: 29. März 2021 Mar